Internationale YL-Aktivität zum Weltfrauentag 2017

  • 09.03.17 10:23
  • Willi Kraml
  •   Öffentlichkeitsarbeit AMRS OE3 OE8 ÖVSV Dachverband
Nadine, OE3YHC

Zum vierten Mal wurde von der YL Gruppe des DARC und Sophie, F4DHQ, eine Funkaktivität anlässlich des Internationalen Frauentages organisiert.
Diese fand heuer am 5. März 2017 von 07:00-11:00 Uhr UTC auf den Bändern 40 und 80m statt.

Der Umfang dieser Tätigkeit besteht darin, so viele YL´s wie möglich zu arbeiten. Die Punktewertung erfolgte nach folgenden Schema: YL-YL 3P, YL-OM 1P, OM-YL 2P, OM-OM 0P. Alle Teilnehmer, die ihr Log bis Ende April 2017 einreichen, erhalten eine Teilnahmeurkunde kostenlos als pdf File.
Die Teilnehmer aus Deutschland senden ihr Log an Heike, DL3HD, während die Teilnehmer aus anderen Ländern ihr Protokoll an Sophie, F4DHQ senden.

 

OE8YXK, Michaela, mit Sohn Dominik

Auch die YLs der Austrian Military Radio Society, Marion OE3YSC, Nadine OE3YHC, Michaela OE8YXK und Sandra OE4SLC zeigten Frauenpower und nahmen an der Aktivität anlässlich des Weltfrauentages der am 8. März gefeiert wird, daran teil.
Auch die YL Referentin vom MAFC,  Tina, OE3YTA war sehr aktiv.

 

Vy 73+33 Marion, OE3YSC (YL-Referentin der AMRS)

 

OE3YSC, Marion, YL-Referentin der AMRS
OE4SLC, Sandra