Fieldday Herbst 2017 - Aktivierung von OE3XAS/p

Aus dem mobilen Shack von Walter, OE3DWA wurde OE3XAS/p on air gebracht. Zum Einsatz kam unter anderen ein Icom IC-756pro III, eine Ameritron Endstufe mit ca. 500w Ausgangsleistung und ein Spiderbeam in ca. 15m Höhe über Grund.

Neben Walter, brachten auch Christian, OE3DEC und Ernst, OE3IDE die Spiderbeam zum glühen und fuhren 130 QSOs. Die weitesten Verbindungen waren VK2SOL mit 16.000km und JH1MDJ mit ca. 9.150 km. Eine tolle Bandöffnung auf 17m bescherte uns sogar kleines Pile Up aus den Staaten.

Bis auf Süd-Amerika brachten wir alle Kontinente ins Log.

Vielen Dank an Walter, OE3DWA für die Zurverfügungstellung seiner erstklassigen Ausrüstung!

 

Details zum Tullnerfelder Fieldday Herbst 2017

Datum/Zeit: 7.10.2017  09:00 - 18:00 Uhr (Lokalzeit)

Ort: nicht eingezäuntes Areal des nie in Betrieb genommenen Atomkraftwerkes Zwentendorf

Parkplätze: Es ist ausreichend Platz für Wohnmobile und PKW's vorhanden.

Verpflegung: Für die Verpflegung ist wieder bestens gesorgt. Direkt neben dem AKW befindet sich die Bärndorferhütte (http://www.baerndorferhuette.at/)

Einweisung: Unsere Einweis-Station wird auf unserer Clubfrequenz (144,575 Mhz) in FM QRV sein

Schlechtwetter: Sollte für diesen Tag extremes Schlechtwetter vorausgesagt werden, wird kurzfristig eine Terminverschiebung bekanntgegeben

Strom: kann von uns bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden

Für Sitzgelegenheiten, Wasser, etc. ist bitte selbst zu sorgen!

 

Das Organisations-Team des ADL 305 (Tulln-Stockerau) hofft auf zahlreiches Erscheinen und wünscht ein tolles Funk-Wochenende!

 

Beste 73,

Herwig (OE3HAU), Willi (OE3ZW), Michael (OE3MBZ), Walter (OE3DWA), Christian (OE3DEC), Ernst (OE3IDE)

 

Diese Information als PDF downloaden

akw_zwentendorf

OE3XAS/p - QSL-Card