Eine kurze Geschichte unserer Bezirksstelle

In der Vorkriegszeit gab es in Ternitz einen Radioklub von dem uns nur ein Mitglied bekannt ist :Dipl.Ing. Max Petz , der nach dem Krieg den OV aufbaute.

1956 fand die erste Zusammenkunft von Funkfreunden statt und im Jahre 1957 wurde der OV Ternitz gegründet .

Die ersten Mitglieder waren:

Dipl.Ing. Max Petz OE3PZW
Hans Holzleitner OE3JHW
Karl Ruschak   OE3KRC
Rudolf Mühlhofer   OE3MRA
Helmut  Sauer  OE3HSW
Herbert  Eichberger OE3EIW

………weitere Mitglieder sind nicht bekannt.

 

Leider sind aus der Vorkriegszeit sowie von den Anfängen des OV keinerlei Unterlagen vorhanden , sri !

Nach dem Ableben von OM Petz wurde im Jahre 1977 Herbert Sauer , OE3HSW ,neuer Bezirksleiter bis zu seinem Tod im Jahre 1981.

Sein Nachfolger wurde Gottfried Angeler , OE3GAB .

In den folgenden Jahren wurden diverse Exkursionen und funktechnische Aktionen gesetzt , vor allem ATV durch Joe , OE3FBA .

Im Februar 1999 wurde unser OV-Rundspruch jeden Dienstag auf 145.350 aktiviert , im März stellten wir unsere erste Homepage ins Netz.

In verschiedenen Zeitungen konnten wir den Amateurfunk vorstellen und hatten ein durchaus positives Echo .

Nachdem wir in den vorangegangen Jahren wie ein Wanderzirkus die Gasthäuser wechseln mussten,sind wir seit April 1999 im Gasthaus „Au-Gartl“ in Neunkirchen bestens versorgt .

1999 erfolgte auch die Umbenennung des OV Ternitz in „OV Schwarzatal“.

 

Am 4.April 2003 wurde eine neue OV – Leitung gewählt:

Bezirksleiter Heinz Pazmann OE3IPW
Bezirksleiter Stv Franz Müller OE3FMB
Kassier   Franz Gremmel OE3FXS
Kassier Stv Siegfried Otter  OE3SOB
Schriftführer Walter  Kienast OE3WTS
QSL-Manager Werner Pazmann OE3IPC
Diplommanager Rupert Weithofer OE3TWW
Notfunk Werner Pazmann OE3IPC

 

Weitere Aktivitäten in den folgenden Jahren :

Fielddays am Hochwechsel , ab 2004 am Stuhleck ,teilweise mit Vorträgen mit großer Beteiligung von OM aus OE1 ,OE3,OE4 und OE6.

Mitarbeit gemeinsam mit dem LV4 und der AMRS an den “Pöttschinger Amateurfunktagen“ von der ersten Veranstaltung 2002 bis zur 13.und Letzten im Jahre 2014 .

Während der vergangenen Jahre wurden zahlreiche Exkursionen durchgeführt und die Klubabende mit vielen Vorträgen technischer und historischer Art , sowie interessanten Reiseberichten abwechslungsreich gestaltet.

Am 12.November 2014 war unser OV bei der NÖ- Landeskatastrophenschutzübung im Bereich der BH Neunkirchen beteiligt. Wir konnten dabei unsere funkerischen Möglichkeiten dem zahlreichen Publikum näherbringen.

Am 3.Mai 2017 verstirbt OM Heinz, OE3IPW überraschend.