Amateurfunk auf der Maker Faire in Wien gut vertreten

  • 10.04.16 16:47
  • Willi Kraml
  •   Alle Verbände OE1 OE3 OE4 ÖVSV Dachverband

Maker Faire zum ersten Mal in Wien - Amateurfunk ist dabei

Zum ersten Mal geht in Wien die Maker Faire über die Bühne(n), am 16. und 17. April. Die Maker Faire ist ein familienfreundliches Festival, auf dem basteln, bauen, erfinden, experimentieren, lernen, recyceln, inspirieren und vor allem Spaß haben im Mittelpunkt stehen.

Erfreulich ist, dass auch das Thema Amateurfunk dabei nicht zu kurz kommt - dank LV1 des ÖVSV und den Metafunkern des Metalab Wien (ADL 319).

  • Die Metafunker nehmen ihre Clubstation in Betrieb (1. OG Stand 112)
  • der LV1 bietet Interessantes zum Thema "Selbstbau von Funkgeräten, Antennen und Zubehör" (1. OG Stand 107)
  • gezeigt wird auch die Frequenz- bzw. Wellenlängemessung mithilfe einer Spielzeugeisenbahn (echt? das geht?), ebenfalls von den Metafunkern (EG, Stand E65)
  • Am Samstag gibt es um 13:00 Uhr einen Vortrag zum ÖVSV: "Unsere österreichische Hacker-Community ist 90" (Vortragsraum 2)
  • Am Sonntag um 16:00 Uhr einen Vortrag "Amateurfunk - Brücke zur Welt. Überblick über die Möglichkeiten für Funkamateure und wie man dazu kommt"
  • Und für manchen wohl auch nicht uninteressant, findet am Samstag um 12:30 ein Workshop statt zum Thema "WLAN Richtantenne im Eigenbau. Eigenbau einer 2,4GHz WLAN Richtantenne für Anfänger. Vermittlung der pysikalischen Grundlagen und Anwendung der Antenne." (Workshopraum 3)

Das gesamte Programm und weitere Infos gibt es auf der Website der Maker Faire Vienna .

Wichtig: Vergünstigte Vorverkaufstickets gibt es für Euch mit diesem Rabatt-Code: NHLQHQ

Webredakteure gesucht !

Wir sind ständig auf der Suche nach interessanten Neuigkeiten und Themen für diese Webseite !

Berichte und Termine senden an:

news@oevsv.at